IVM Ingo von Minden Ingenieurbüro und Industrievertretungen
Saseler Bogen 10, 22393 Hamburg   Tel.: 040/60012970, Fax.: 040/60012971   E-mail: info@ivm-minden.de 
Produkte
-Terminal T3000
Bei dem Terminal T3000 handelt es sich um ein einfaches Terminal mit einer dreistelligen Sieben-Segment-Anzeige (Ziffernhöhe 25mm) und einer Tastatur mit insgesamt 20 Tasten (0-9, Enter, C, END, MV, MC, I, M, P, Pfeil oben und Pfeil unten). Die Ansteuerung bzw. Abfrage der Tastatur erfolgt über 5 digitale Ein- und 8 Digitale Ausgänge (alle 24V DC). Versorgungsspannung 24V DC, Abmessungen (BxHxT) 190 x 240 x 50mm im Stahlblechgehäuse.

-Terminal T3001
Das Terminal T3001 hat eine hintergrundbeleuchtete LCD-Anzeige mit 4 Zeilen à 20 Zeichen (Zeichenhöhe 5mm). Außerdem stehen insgesamt 24 Tasten zur Verfügung, 16 Tasten sind neben und 8 unter dem Display angeordnet. Vier der Tasten, welche sich unter dem Display befinden, können auch wahlweise (über Jumper einstellbar) als potentialfreie Kontakte herausgeführt werden. Die Ansteuerung erfolgt wahlweise über RS232, RS485 oder TTY-Schnittstelle, wobei bei RS485 oder TTY Betrieb bis zu 15 Terminals in Reihe geschaltet werden können. Die Frontplatte ist als Vollfolienfront mit der Schutzart IP65 ausgeführt. Alle Tasten sind über Wechselstreifen frei beschriftbar, außerdem steht ein Einschubstreifen für z.B. ein Firmenschriftzug, Firmenlogo oder eine Betriebsmittelkennzeichnung zur Verfügung. Versorgungsspannung 24V DC, Abmessungen (BxHxT) 249 x 128 x 35mm im Stahlblechgehäuse.

-Steuerung S3001
Die Steuerung S3001 hat eine hintergrund- beleuchtete LCD-Anzeige mit 4 Zeile à 20 Zeichen (Zeichenhöhe 9mm) und insgesamt 31 Tasten. Die Frontplatte ist als Vollfolienfront mit der Schutzart IP65 ausgeführt. Die S3001 hat 24 digitale Eingänge und 16 digitale Ausgänge mit 24V DC/250mA, kurzschlussfest, sowie eine serielle RS232/RS484 (über die Tastatur einstellbar) und eine RS485 Schnittstelle. Die Steuerung kann über Windows Software in Basic programmiert werden.

-Ausgangsmodul L3001
Das Ausgangsmodul L3001 hat insgesamt 56 digitale Ausgänge 24V DC, 250mA kurzschlussfest, sowie eine serielle RS232 und eine RS485 Schnittstelle. Die Steuerung kann über eine Windows software in Basic programmiert werden. Dieses Modul ist als Erweiterung zur Steuerung S3001 vorgesehen, kann jedoch auch als Einzelgerät eingesetzt werden.

-Dekoder Dek8/32
Der Dekoder Dek8/32 wurde entwickelt, um Digitalausgabebaugruppen an der SPS zu sparen. Mit dem Dekoder Dek8/32 kann man mit nur 8 Digitalausgängen z.B. 255 Lampen oder Relais ansteuern. Die bis zu 32 Ausgänge pro Dekoder treiben an 24VDC je 220mA kurzschlussfest mit einem gemeinsamen Massepunkt.
Dekoder_Dek8/32
Das Bild
Ausgangsmodul_L3001
Das Bild
 Steuerung_S3001
Das Bild
Eigene Produkte
Über uns AGB Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Referenzen News Referenzen Start Ingenieurbüro News Kontakt Service Jobs Über uns AGB Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ingo von Minden
IVM Ingo von Minden 10.2017
Industrievertretungen